Austernpilze

3.40 CHF

Der Austernpilz oder Pleurotus – im Handel Pleos genannt – ist ein Speisepilz, der seit ungefähr 10 Jahren auch in der Schweiz gezüchtet und auf dem Gemüsefrischmarkt angeboten wird.

Lieferzeit: 48h

Kategorie:

Beschreibung

Der Austernpilz oder Pleurotus – im Handel Pleos genannt – ist ein Speisepilz, der seit ungefähr 10 Jahren auch in der Schweiz gezüchtet und auf dem Gemüsefrischmarkt angeboten wird.

Das Aussehen des Austernpilzes unterscheidet sich stark von anderen Pilzarten. Der Pilz ist seitlich gestielt, mit einem nach dem Stielansatz gewölbten sehr fleischigen Hut versehen. Die farblich graubeigen bis dunkelbraunen Hüte wachsen wie Dachziegel übereinander und haben bis zum Stielansatz auslaufende weisse Lamellen.

Das Pilzfleisch ist vor allem bei frischen und jungen Austernpilzen saftig, aromatisch und bissfest. Der Geschmack macht ihn zu einem erlesenen Pilz, der sich auf vielerlei Art zubereiten lässt und die Alltagsküche bereichert. Leicht bekömmlich ist er als Fleisch-ersatz oder als Erweiterung der Gemüsepalette willkommen.

Nach dem Kauf können Austernpilze noch einige Tage im Kühlschrank gelagert werden, dies jedoch nicht in Plastikhüllen sondern nur in Kartonschachteln oder Papiersäcken.
Die im Pilz enthaltenen Sporen können bei einigen Austernpilzsorten bereits kurze Zeit nach dem Ernten die Hutoberfläche mit einem feinen, weissen, schimmelartigen Ueberzug bedecken, was jedoch geniessbar ist und nicht weggeschnitten oder abgewaschen werden muss.

Im Unterschied zu Waldpilzen können Austernpilze auch aufgewärmt genossen werden und sind nie giftig.

Austernpilze werden wegen ihres hohen Gehaltes an leichverdaulichem Eiweiss von den Ernährungswissenschaftlern besonders gelobt. In Austernpilzen sind alle acht lebenswichtigen Aminosäuren, die der Körper nicht bilden kann und die ihm mit der Nahrung zugeführt werden müssen, enthalten.

100 g, frische Austernpilze enthalten 90,9 g Wasser, 2,35 g Protein, 0,14 g Fett, 5,85 g Ballaststoffe, 0,76 g Mineralien. Von den Vitaminen sind es vor allem die der B-Gruppe (B2, Niacin) und Vitamin D, die den Austernpilz wertvoll machen. Die Kohlenhydrate tragen dazu bei, dass die Austernpilze eine sättigende Wirkung haben. 100g enthalten 15 kcal/63 kJ und damit lässt sich äusserst kalorienarm schlemmen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Austernpilze“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.